Sprachkurse

Die niederländische Sprache
Die niederländische Sprache wird von rund 20 Millionen Menschen gesprochen. Es ist die erste Sprache in den Niederlanden und Flandern. Außerdem spricht man Niederländisch in Suriname und auf den niederländischen Antillen und Aruba. In Südafrika sprechen ungefähr vier Millionen Menschen Afrikaansch (Kapholländisch), eine Sprache die entstanden ist aus dem Niederländischen und noch immer viele Ähnlichkeiten mit der niederländischen Sprache hat.

Niederländisch lernen (Individuelles Programm)
Wer in die Niederlande zieht, hat zunächst den Eindruck, dass es nicht dringend erforderlich ist, die Sprache zu lernen. Viele Menschen sprechen entweder Deutsch oder Englisch – im beruflichen wie im privaten Bereich. Im Laufe der Zeit werden Sie allerdings feststellen, dass es durchaus wichtig ist, die Sprache des Landes zu sprechen in dem Sie leben. Es erleichtert nicht nur tägliche Dinge wie beispielsweise den Einkauf, sondern es ermöglicht Ihnen auch, die Kultur besser kennen zu lernen und zu verstehen. Mit anderen Worten: Sie werden sich mehr und schneller zu Hause fühlen.

Gruppen (Firmenprogramm)
Das Firmenprogramm ermöglicht Ihren Mitarbeitern firmeninterne Sprachschulungen in kleinen Gruppen (max. 6 Pers.). Nach einer Bedarfsanalyse und einer Auswertung des bestehenden und des zu erreichenden Kenntnisstandes werden Lernziele von Anfang an gesteckt und ein entsprechendes Programm entwickelt. Da Sie in einem Kurs in den Niederlanden auch zusätzlich mit der Sprache konfrontiert werden, erzielen Sie natürlich schneller Fortschritte als im eigenen Land.

Sie haben diesbezüglich Fragen? Setzen Sie sich dann einfach mit mir in Verbindung.